Stör, in Miso mariniert und über Zimt gegrillt. Piment d’Espelette und eingemachte Tomaten.

BE INTENSE.

BE INTENSE.

Regional mit japanischem Einschlag und dem klaren Fokus auf intensiven Aromen. So könnte man unsere Küche vielleicht am besten beschreiben. Oder auch nicht, denn manchmal machen wir auch ganz was anderes. Lasst euch einfach überraschen. Denn unser Motto lautet ja bekanntlich OMAKASE. Also: ’s werd gesse, was uff de Disch kummt!

Eines ist bei uns jedoch immer gleich: unser hoher Anspruch an die Qualität. Und dass wir fast ausschließlich Zutaten von Lieferanten aus der Umgebung verwenden, die wir kennen und schätzen.

Rote Beete, sehr aufwändig zubereitet. Haselnuss und 30 Jahre alte Beerenauslese.

OMAKASE INTENSE.

S’werd gesse, was uff de Disch kummt.
15 GÄNGE. WASSER. 120 EURO.

„Ein Stück Käse“

RESERVIERUNG ANFRAGEN.

DIENSTAG – SAMSTAG AB 19 UHR
(späteste Ankunftszeit ist 20 Uhr)

Wir nehmen Reservierungsanfragen bis zu vier Monate im Voraus an. Da unsere Plätze sehr begehrt sind, müssen wir euch für Stornos, die weniger als 24h vor dem Reservierungstermin erfolgen, 50% des Basispreises in Rechnung stellen.

„Armer??? Ritter“. Entenleber und eingekochte Feige.

DAS TEAM.

KÜCHE

BEN

MAX

YOONG-JU

SEBASTIAN

SERVICE

BETTI

JOHANNA

REBECKA

Dry Aged Taube von Theo Kieffer „Izakaya Style“.

WordPress Video Lightbox Plugin